Dienstag, 1. Juni 2010

Während der WM Lärmschutzbestimmungen gelockert

Die werte Bundesregierung hat, wie auch schon zur WM 2006 und Euro 2008, die Lärmschutzbestimmungen für die Zeit während der WM in Südafrika (Zeitfenster 01. Juni 2010 bis 31. Juli 2010) gelockert. Fortan gelten die Bestimmungen nicht schon ab 22:00, so dass aufgrund der Ausnahmeregelung Fußball-Anhänger auch in den Abendstunden die WM-Spiele auf Großleinwänden in Biergärten, Kneipen oder auf öffentlichen Plätzen verfolgen können. Nice one! Hier findet ihr die entsprechende Verordnung des Bundesrates (pdf).


Keine Kommentare:

Kommentar posten