Mittwoch, 23. Juni 2010

ADAC Untersuchung: Wasserqualität an Badestränden an Nord- und Ostsee 2010

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V., der einfachhalt halber landläufig als ADAC bekannt, hat mal wieder die Wasserqualität an Deutschlands Stränden gestestet und ist zu nicht wirklich berauschenden Ergebnissen gekommen.

Insgesamt wurden an 72 Stellen das Badewasser untersucht. Das Ergebnis: 17 mal konnte eine sehr gute Wasserqualität festgestellt werden, 21 mal gute, 17 mal ausreichende, 13 mal befriedigende und 4 mal wurde leider eine mangelhafte Qualität des ufernahen Wassers getestet.
Die Untersuchungsergebnisse für Nordsee | Ostsee | gesamt können hier direkt als pdf bzw. beim ADAC heruntergeladen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten