Freitag, 26. März 2021

Ranking: Leipzig hat Europas besten Bahnhof!

Die internationale Verbraucherschutzorganisation Consumer Choice Center (CCC) hat zum zweiten Mal den jährlichen European Railway Station Index veröffentlicht. Unter Maßgabe den fahrgastfreundlichsten Bahnhof in Europa zu finden, hat die CCC die 50 größten Bahnhöfe dahingehend untersucht und unter Einbeziehung von verschiedenen anderen Faktoren, wie (barrierefreier) Zugang zu Bahnsteigen, Anzahl der angefahrenen nationalen und internationalen Ziele, Qualität der Einkaufs- und gastronomischen Angebote sowie Angebot an Lounges, ein Ranking erstellt. Gemäß den Erkenntnissen des Consumer Choice Center (CCC) ist der Hauptbahnhof von Leipzig der beste Bahnhof in Europa. Auf dem zweiten Platz folgt Wien Hauptbahnhof in der österreichischen Hauptstadt Wien. Londons Bahnhof St Pancras belegt den dritten Platz im Ranking. Die Hauptbahnhöfe von Frankfurt und München kommen auf den fünften und sechsten Platz im European Railway Station Index 2021. Bleibt gesund!

Die 10 fahrgastfreundlichsten Bahnhöfe in Europa:

  1. Hauptbahnhof Leipzig (116 von 133 möglichen Punkten)
  2. Wien Hauptbahnhof, Österreich (108 Punkte)
  3. St. Pancras in London, Großbritannien (106)
  4. Moskau Kazansky, Russland (101)
  5. Amsterdam Centraal, Niederlande (101)
  6. Hauptbahnhof Frankfurt am Main (96)
  7. München Hauptbahnhof (96)
  8. Moskau Kursky, Russland (95)
  9. Mailand Centrale, Italien (93)
  10. Birmingham New Street, Großbritannien (91)

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Venedig: Kreuzfahrtschiffe müssen künftig im Industriehafen vor Anker gehen!

Gleich vier italienische Ministerien, nämlich die für Kultur, Tourismus, Umwelt und Infrastruktur, haben am 25 März 2021 in einer gemeinsamen Erklärung bekannt gegeben, dass Kreuzfahrtschiffe künftig nicht mehr in der Nähe der historischen Altstadt von Venedig anlegen dürfen. Stattdessen sollen die Ozeanriesen übergangsweise in einem Industriehafen der norditalienischen Stadt vor Anker gehen. In Zukunft soll ein neues Schiffsterminal ausserhalb der Lagune Venedigs für die Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Soweit war man doch 2017 schonmal, oder? Die Ministerien wollen zudem einen Ideenwettbewerb starten, um das Problem der Durchfahrt von großen Schiffen in Venedig strukturell und endgültig zu lösen. Nungut. Bleibt gesund!

Montag, 22. März 2021

Weltglücksbericht 2021: Deutschland ist in den Top 10!

Finnland ist laut dem Weltglücksbericht 2021 (World Happiness Report 2021) zum vierten Mal in Folge das glücklichste Land der Welt. Platz zwei im Ranking belegt Island, gefolgt von Dänemark. Deutschland hat gemäß den Ergebnissen der Studie einen Sprung unter die Top 10 der weltweit glücklichsten Staaten gemacht. Während das Land 2020 noch auf dem 17 Rang gelistet war, liegt es nun auf Rang sieben. Die Schweiz, 2020 noch das drittglückliste Land, belegt im World Happiness Report 2021 den vierten Platz. Österreich, im Vorjahr auf dem neunten Platz, komplettiert mit Rang zehn die diesjährigen Top 10.

Die 20 glücklichsten Länder:

  1. Finnland
  2. Island
  3. Dänemark
  4. Schweiz
  5. Niederlande
  6. Schweden
  7. Deutschland
  8. Norwegen
  9. Neuseeland
  10. Österreich
  11. Israel
  12. Australien
  13. Irland
  14. USA
  15. Kanada
  16. Tschechien
  17. Belgien
  18. UK
  19. Taiwan
  20. Frankreich

Seit 2012 erforscht das Sustainable Development Solutions Network der Vereinten Nationen welches Land der Welt am glücklichsten ist. Die zugrunde liegenden Daten basieren zu großen Teilen auf dem Gallup World Poll, der von einem der weltweit führenden Markt- und Meinungsforschungsinstitute, der Gallup Organization, erstellt wird. Bei der Erstellung des diesjährigen Weltglücksberichts lag der Fokus vor allem auf den Auswirkungen der Corona-Krise auf das Wohlbefinden der Menschen, darunter auch das Vertrauen der Bevölkerungen in ihre Mitmenschen und Regierungen. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Samstag, 20. März 2021

Portugal: Das Auswärtige Amt (AA) hebt die Reisewarnung für die Algarve auf!

Vor dem Hintergrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 in Portugal warnt das Auswärtige Amt (AA) aktuell vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Regionen Algarve und Lissabon sowie nach Madeira. Mit Wirkung vom 21 März 2021 gilt die Reisewarnung nicht mehr für die Region Algarve. Von nicht notwendigen, touristischen Reisen in die übrigen Regionen Portugals einschließlich der autonomen Region Azoren wird weiterhin abgeraten. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Das Auswärtige Amt (AA) weitet die Reisewarnung für Kroatien wieder aus! [update]

update (06 April 2021): Die Zahl der COVID-19-Neuinfektionen in Kroatien steigt. Die landesweite Inzidenz liegt bei über 50 Fällen pro 100.000 Einwohner auf sieben Tage, weshalb ganz Kroatien als Risikogebiet eingestuft wurde.

Vor dem Hintergrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 warnt das Auswärtige Amt (AA) aktuell vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Kroatien mit Ausnahme der Gespanschaften Istrien, Požega-Slawonien, Bjelovar-Bilogora und Krapina-Zagorje. Mit Wirkung vom 21 März 2021 gilt die Reisewarnung wieder für die Gespanschaft Krapina-Zagorje. Aufgrund geltender Reisebeschränkungen und Quarantäneregelungen rät das AA derzeit von nicht notwendigen, touristischen Reisen in die kroatischen Gespanschaften Istrien, Požega-Slawonien und Bjelovar-Bilogora ab. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

 

Das Auswärtige Amt (AA) weitet die Reisewarnung für Norwegen wieder aus!

Vor dem Hintergrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 in Norwegen warnt das Auswärtige Amt (AA) aktuell vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Provinzen Agder, Oslo und Viken. Dies gilt mir Wirkung vom 21. März 2021 auch wieder für die Region Vestfold og Telemark. Aufgrund geltender Reisebeschränkungen und Quarantäneregelungen, rät das AA derzeit von nicht notwendigen, touristischen Reisen in die übrigen Landesteile Norwegens ebenfalls ab. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

 

Das Auswärtige Amt (AA) passt die Reisewarnung für Finnland erneut an!

Das Auswärtige Amt (AA) warnt aktuell aufgrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 vor allen nicht notwendigen, touristischen Reisen in die finnischen Regionen Uusimaa (mit Großraum Helsinki), Satakunta (Westfinnland), Pohjanmaa (Österbotten), Varsinais-Suomi (Südwestfinnland) und Åland (Ålandsinseln). Ab dem 21 März 2021 gilt die Reisewarnung auch für die Region Etelä-Karjala (Südkarelien), während die Warnung für die Region Pohjanmaa (Österbotten) mit Wirkung vom 21 März 2021 aufgehoben wird.  Von nicht notwendigen, touristischen Reisen in die übrigen Landesteile Finnlands wird seitens des AA derzeit abgeraten. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Mittwoch, 17. März 2021

Drohnenvideo: 70 Minuten New York City - aus der Vogelperspektive!

Ihr träumt von einer Reise nach New York City? Ihr wart schonmal dort und erfreut euch immer noch an den Erinnerungen an die Städtereise? Die Erinnerungen an die Reise nach New York City verblassen so langsam, da es schon so lange her ist? Wenn das so ist, werdet ihr sicherlich eine riesige Freude an dem folgenden Video haben. Der New Yorker Youtuber the Dronalist hat seine Drohnenflüge über New York City der letzten drei Jahre (Dezember 2017 - August 2020) in ein 70-minütiges Video gepackt und veröffentlicht. Lehnt euch zurück, wechselt auf den full screen-Modus, setzt euch die Kopfhörer auf und begebt euch auf eine Reise nach New York City. Kudos the Dronalist! Viel Spaß mit dem Video, dem aufkommenden Fernweh und bleibt gesund!

 

Dienstag, 16. März 2021

Umfrage: Die fahrradfreundlichsten Städte in Deutschland!

Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.), hat die Ergebnisse des diesjährigen ADFC-Fahrradklima-Tests veröffentlicht. An der alle zwei Jahre stattfindenden Umfrage haben im Zeitraum von September bis November 2020 ca. 230.000 Radfahrerinnen und Radfahrer teilgenommen. Insgesamt 1.024 Städte kamen in die Wertung. Bei den 27 Fragen ging es darum, ob man sich auf dem Rad sicher fühlt, wie gut die Radwege sind und ob die Stadt in Zeiten von Corona das Fahrradfahren besonders fördert. Damit die Umfrage repräsentative Daten ergibt, mussten pro Stadt mindestens 50 Teilnahmen vorliegen. Bei größeren Städten waren mindestens 75 bis 100 Stimmen notwendig.
Bei den deutschen Großstädten mit mehr als 500.000 Einwohnern hat sich Bremen als die fahrradfreundlichste Stadt in Deutschland durchgesetzt. Auf den Plätzen folgen Hannover und Frankfurt am Main. In der Kategorie der Städte mit 200.000 - 500.000 Einwohnern ist Karlsruhe der Sieger. Die Fahrradstadt Münster kommt hier nur auf den zweiten Rang, gefolgt von Freiburg im Breisgau

Hier eine Übersicht aller Top 3 Städte sortiert nach Größenkategorien

über 500.000 Einwohner:
1. Bremen
2. Hannover
3. Frankfurt am Main

200.000 bis 500.000 Einwohner:
1. Karlsruhe
2. Münster
3. Freiburg im Breisgau

100.000 bis 200.000 Einwohner:
1. Göttingen
2. Erlangen
3. Heidelberg

50.000 bis 100.000 Einwohner:
1. Nordhorn
2. Bocholt
3. Konstanz

20.000 bis 50.000 Einwohner:
1. Baunatal
2. Meckenheim
3. Westerstede

unter 20.000 Einwohner:
1. Wettringen
2. Reken
3. Rutesheim

Das gesamte Ranking findet ihr hier.

Ingesamt bewerten die Teilnehmer am ADFC-Fahrradklima-Test die Fahrradfreundlichkeit in deutschen Städten mit ausreichend (Note: 3,7). Laut dem ADFC hat sich somit die Bewertung im Vergleich zum vorherigen ADFC-Fahrradklima-Test im Jahre 2018 nicht verändert. Bleibt gesund! 

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Freitag, 12. März 2021

Das Auswärtige Amt (AA) hebt die Reisewarnung für vier Regionen in Portugal auf!

Das Auswärtige Amt (AA) warnt aktuell aufgrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 vor allen nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Portugal. Dies gilt auch für die autonomen Regionen Madeira und Azoren. Mit Wirkung vom 14 März 2021 gilt dies nicht mehr für die Regionen Alentejo, Centro, Norte sowie die autonome Region Azoren. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Das Auswärtige Amt (AA) passt die Reisewarnung für Spanien an! [update]

update (20 März 2021): Das Auswärtige Amt (AA) hebt mit Wirkung vom 21 März 2021 die Reisewarnung für die autonome Region Galicien auf.

Das Auswärtige Amt (AA) warnt aktuell aufgrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 vor allen nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Spanien einschließlich der Kanarischen Inseln. Dies gilt mit Wirkung vom 14 März 2021 nicht mehr für die autonomen Gemeinschaften Kastilien-La Mancha, Valencia, Extremadura, Murcia, Rioja und die Balearen! Von nicht notwendigen, touristischen Reisen in die übrigen Landesteile Spaniens wird seitens des AA derzeit abgeraten. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Das Auswärtige Amt (AA) hebt die Reisewarnung für eine weitere Region in Dänemark auf!

Das Auswärtige Amt (AA) warnt aktuell aufgrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 vor allen nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Dänemark, mit Ausnahme von Midtjylland (Mitteljütland). Mit Wirkung vom 14 März 2021 gilt die Reisewarnung auch nicht mehr für die Region Nordjylland (Nordjütland). Von nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Grönland und die Färöer wird vor dem Hintergrund geltender Einreisebeschränkungen abgeraten. Da die Infektionenszalhen mit Covid-19 in den beiden autonomen Gebieten allerdings gering sind, wird von Reisen dorthin nicht gewarnt. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Das Auswärtige Amt weitet die Reisewarnung für Finnland weiter aus!

Das Auswärtige Amt (AA) warnt aktuell aufgrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 vor allen nicht notwendigen, touristischen Reisen in die finnischen Regionen Uusimaa (mit Großraum Helsinki), Satakunta (Westfinnland), Vaasa (Österbotten) und Varsinais-Suomi (Südwestfinnland).  Mit Wirkung vom 14  März 2021 gilt dies auch für die Region Åland (Ålandsinseln). Von nicht notwendigen, touristischen Reisen in die übrigen Landesteile Finnlands wird seitens des AA derzeit abgeraten. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Dienstag, 9. März 2021

Video: Eine Zeitreise ins Wien im Jahre 1906!

Da das "normale" Reise aktuell eher schwierig ist, muss man halt "anders" reisen. Also möchte ich euch auf eine kleine Zeitreise ins Wien im Jahre 1906 einladen. Der Youtuber "Storytracer - Visual History" hat einen kleinen Film aus besagtem Jahr unter Mithilfe von artificial intelligence (leider verrät er nicht mehr!) remastered und koloriert und gibt uns so einen wunderbaren Einblick in das Stadtleben der österreichischen Hauptstadt Anfang des vorigen Jahrhunderts. Kudos "Storytracer - Visual History" und euch viel Spaß bei der Tour mit der Tram durch Wien. Bleibt gesund!

 

Montag, 8. März 2021

Das Auswärtige Amt (AA) hat die Reisewarnung für eine Region in Finnland aufgehoben!

Das Auswärtige Amt (AA) warnt aufgrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 aktuell vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die finnischen Regionen Uusimaa (mit Großraum Helsinki), Satakunta (Westfinnland), Vaasa (Österbotten) und Varsinais-Suomi. Die Reisewarnung für die Region Keski-Suomi (Mittelfinnland) wurde mit Wirkung vom 07 März 2021 aufgehoben. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

 

Das Auswärtige Amt (AA) hat die Reisewarnung für Kroatien teilweise aufgehoben!

Das Auswärtige Amt (AA) warnt seit dem 07 März 2021 nicht mehr vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die kroatischen Gespannschaften Istrien, Požega-Slawonien, Bjelovar-Bilogora und Krapina-Zagorje. Vor dem Hintergrund geltender Reisebeschränkungen und Quarantäneregelungen in Kroatien rät das AA allerdings von Reisen dorthin ab. Bleibt gesund! 

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »