Donnerstag, 13. Februar 2020

Frankreich: Gewerkschaften kündigen neuen Generalstreik an!

Mehrere Gewerkschaften in Frankreich haben erneut zu einem Generalstreik aufgerufen. Dieser soll am 20.02.2020 ganztägig stattfinden. Aller Voraussicht nach wird auch wieder der Reiseverkehr, also der Zugverkehr, der Flugverkehr, der ÖPNV und der Fähr- bzw. Schiffsverkehr, von den Arbeitsniederlegungen betroffen sein. Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass die Angestellten von touristischen Einrichtungen, wie zum Beispiel Museen, dem Eiffelturm oder von Theatern, dem Aufruf zum Generalstreik folgen und ebenfalls die Arbeit niederlegen. Desweiteren haben die sogenannten "Gelbwesten" angekündigt, am 20.02.2020 Blockaden an wichtigen Straßenverbindungen zu errichten und somit den Autoverkehr zu beeinträchtigen. Trotzdem viel Spaß in Frankreich und gutes Reisen allerseits.

Keine Kommentare:

Kommentar posten