Dienstag, 4. Mai 2010

Wussten sie schon, dass die größte Insel der Welt Grönland ist?

Grönland (auf Grönländisch Kalaallit Nunaat – „Land der Grönländer“; dänisch Grønland – „Grünland“) ist die größte Insel der Erde. Sie wird geologisch zum arktischen Nordamerika  gezählt und ist ein politisch selbstverwalteter und autonomer Bestandteil des Königreichs Dänemark. Die Fläche der Insel beträgt über 2 Mio. km² und ist damit gut sechsmal so groß wie Deutschland (ca. 360.000 km²). Die Einwohnerzahl liegt bei ungefähr 60.000 Menschen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten