Montag, 19. Februar 2018

Italien: Der Flughafen Bari wird Anfang März 2018 komplett geschlossen!

Solltet ihr Anfang März 2018 eine Flugreise nach Bari im Süden Italiens planen, könnte es passieren, dass ihr stattdessen nach Brindisi fliegen werdet. Baris "Karol Wojtyla-Airport" (BRI) wird aufgrund von Bauarbeiten an der Runway vom 01 März - 08 März 2018 komplett geschlossen. Während einige Airlines in dieser Zeit ihre Flüge zum Flughafen Brindisi-Casale (BDS) in Brindisi umleiten und ihre Passagiere mit einem Shuttlebus nach Bari bringen, streichen offensichtlich einige anderen Fluggesellschaften ihre Flüge in diesem Zeitfenster. Klärt das am Besten mal mit den entsprechende Fliegern, solltet ihr betroffen sein. Von Deutschland aus steuern unter anderem Eurowings, die Lufthansa und Ryanair Bari ab Frankfurt, Köln, Stuttgart, Berlin, Nürnberg, Karlsruhe und Hahn an. Viel Spaß in Italien und gutes Reisen allerseits!

Freitag, 9. Februar 2018

Dürre in Kapstadt - Was Reisende jetzt wissen müssen!

Kapstadt in Südafrika droht aktuell das Wasser auzugehen. Der sogenannte "day zero", also der Tag, an dem in Kapstadt kein Wasser mehr aus der Leitung fließen würde, ist zwar mittlerweile vom 12 April 2018 auf den 11 Mai 2018 04 Juni 2018 verschoben worden, aber dennoch gelten seit Beginn diesen Monats drastische Einschränkungen. Jeder Bewohner Kapstadts darf maximal nur noch 50 Liter Wasser am Tag verbrauchen, was einer Waschmaschinenladung oder fünf Klospülungen entspricht. Natürlich hat diese Situation auch Auswirkungen für Reisende in Kapstadt und Umgebung. Daher hat WESGRO (Official Tourism, Trade & Investment Promotion Agency for Cape Town and the Western Cape) ein Informationsblatt (pdf) herausgegeben, das grundsätzliche Fragen von Reisenden bezüglich der Wasserknappheit klären soll. Ganz getreu dem Motto "Come and enjoy, but be mindful of the drought" wünsche ich euch viel Spaß in Kapstadt und gutes Reisen allerseits!


Kapstadt, Western Cape, Westkap, Dürre, Wasser
via http://www.wesgro.co.za/

Mittwoch, 7. Februar 2018

Studie: Die attraktivsten Innenstädte in Deutschland!

Das Institut für Handelsforschung (IfH) in Köln hat an zwei ausgewählten Tagen im September 2016 insgesamt 58.000 Interviews mit Innenstadtbesuchern in 121 Städten in Deutschland geführt und ist dabei Fragen rund um die Attraktivität der Innenstädte nachgegangen. Die Ergebnisse der Studie liegen nun vor. Demnach bewerten die Deutschen ihre Innenstädte durchschittlich mit der Schulnote drei plus. Die Notenvergabe weist dabei allerdings eine recht große Spannweite auf - so werden einige Innenstädte durchaus mit der Note vier bewertet, während Städte wie zum Beispiel Erfurt, Heidelberg, Hamburg und der (Gesamt-) Sieger Leipzig im Einserbereich liegen.

Untersucht wurden Städte in sechs Größenklassen. Die Sieger lauten:

Aus den Ergebnissen der Studie läßt sich schließen, dass Ambiente und Flair den größten Einfluss auf die Bewertung der Innenstädte haben. Hier kommt vorallem dem Charakter der Gebäude, Plätze und Grünflächen eine besondere Bedeutung zu. Das Einzelhandelsangebot, die Parkplatzsituation und das Angebot von verkaufsoffenen Sonntagen spielen der IfH-Studie zu Folge nur eine sekundäre Rolle bei der Bewertung. Viel Spaß in Deutschlands Innenstädten und gutes Reisen allerseits!

Dienstag, 6. Februar 2018

Lonely Planet: Die Top 10 Reisehighlights in den USA 2018!

Die Reiseexperten des Lonely Planet haben sich mal wieder zusammengesetzt und die Top 10 Reiseziele in den USA 2018 herausgesucht. Demnach sollten USA-Reisende in diesem Jahr auf jeden Fall die Redwood Coast in Kalifornien besuchen, denn dieser Teil der kalifornischen Nordküste ist für den weltgrößten Reisebuchverlag die Topdestination des Jahres in den USA. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Boise in Idaho und Chattanooga in Tennessee. Floridas Space Coast belegt den vierten Platz in Lonely Planets Rangliste, Cincinnati in Ohio den fünften, die Midcoast in Maine den sechsten, Richmond in Virginia den siebten, die Kentucky Bourbon Country in Kentucky den achten, Minneapolis in Minnesota den neunten und das südöstliche Utah den zehnten Platz. So, viel Spaß in den USA und gutes Reisen allerseits!