Donnerstag, 12. April 2018

München: Die Neue Pinakothek muss Ende 2018 schließen! [update]

update (11 Dezember 2018): Die Generalsanierung wird voraussichtlich bis 2025 andauern. Der Eintritt in die Neue Pinakothek in München ist ab dem 17 Dezember 2018 in den letzten beiden Wochen frei.

update (05 Oktober 2018): Die Neue Pinakothek in München schließt nun tatsächlich am 31 Dezember 2018. Eine Auswahl von Meisterwerken der Kunst des 19. Jahrhunderts wird ab Sommer 2019 im Erdgeschoss der Alten Pinakothek (Ostflügel) und in der Sammlung Schack gezeigt.

Die Neue Pinakothek in München wird aller Voraussicht nach Ende diesen Jahres geschlossen, da das Interimskonzept zum Brandschutz definitiv und letztmalig und nur noch bis zum 31.12.2018 verlängert worden ist. Danach dürfen die musealen Ausstellungsräume nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, die unter anderem für die Neue Pinakothek verantwortlich sind, dringen auf einen raschen Sanierungsbeginn. Wie und wann dieser beginnen soll, steht leider noch nicht fest. Die Sanierung der Alten Pinakothek in München ist weitestgehend beendet, so das voraussichtlich ab 01 Juli 2018 alle Räume des Museums wieder geöffnet sein werden. Viel Spaß in München und gutes Reisen allerseits!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen