Freitag, 13. Juli 2018

Leipzig plant die Einführung einer "Gästetaxe"!

Leipzig plant zum 01 Januar 2019 eine Gästetaxe ("Touristensteuer") einzuführen, die das Stadtsäckel pro Jahr um bis zu 10 Millionen Euro voller machen soll. Die Einnahmen aus der Sondergebühr, die alle Personen, die gegen Entgelt eine Unterkunft in Leipzig beziehen, ohne Einwohner der Stadt zu sein, zahlen müssen, sollen zweckgebunden zur Deckung der Kosten für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung und Unterhaltung der touristischen Infrastruktur sowie für touristische Veranstaltungen in Leipzig genutzt werden. Nach aktuellem Stand wird der geplante Gästetaxe-Satz in Leipzig bei maximal 3,00€ pro Person und Tag liegen. Ich halte Euch auf dem Laufenden. Viel Spaß in Leipzig und gutes Reisen allerseits!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen