Freitag, 26. Oktober 2012

London: "Emirates Air Line" Time-Lapse Video

Seit Ende Juni 2012 verkehrt in London die sogenannte "Emirates Air Line", eine Gondelbahn, die mit 34 bis 36 Gondeln für je zehn Personen (rollstuhlgeeignet) in ca. 50 m Höhe die Themse zwischen den Haltestellen Greenwich Peninsula im Süden der Stadt und Royal Docks im Norden überquert. Die einfache Fahrt mit der "Emirates Air Line" dauert ca. 5 Minuten. Das ganze Projekt hat was, macht was her und wird sich sicherlich als touristische Attraktion in London bewähren und auch finanziell lohnen. Die Baukosten für die Gondelbahn inmitten von London haben immerhin GBP60 Mio verschlungen, wobei Emirates für die Namensrechte alleine GBP36 Mio dazu getan hat. Die verbleibenden GBP24 Mio werden bei GBP4.30 pro Erwachsenem für eine einfache Fahrt bestimmt bald eingespielt sein. Anyway, einen Eindruck von der "Emirates Air Line" in London gibt euch das folgende Time-Lapse Video (kudos an baynesmedia)! Viel Spaß!



Keine Kommentare:

Kommentar posten