Dienstag, 12. März 2013

Tourism Media Awards: "Definitely Dubai" als bestes Tourismusvideo ausgezeichnet

Ich habe mir gerade mal die Videos der Gewinner und Platzierten der diesjährigen Tourismus Media Awards, auch das "Das Goldene Stadttor" genannt, die im Rahmen der ITB in Berlin gekührt wurden, angesehen. Der Gewinner des Diamond Award, des wichtigsten Preises im Rahmen der Awardverleihung, ist der Film "Definitely Dubai". Der Promotionsfilm über Dubai stellt das Emirat in seiner ganzen Vielfalt als Urlaubsdestination vor. Er präsentiert neben grandiosen Bildern aus der Wüste, von Dubais Heritage Village bzw. der Altstadt und von Dubais Skyline bei Nacht auch die unzähligen Freizeitmöglichkeiten der Stadt, die von Skydiving, über Autorennen hin zu feinstem Essen und Wellness reichen. Alles in Allem sicherlich ein toller Werbefilm für die Tourismusdestination Dubai, wobei mir persönlich ein zu starker Fokus auf "Luxus" und "Exklusivität" gelegt wird. Man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass Dubai mit dem Film seine touristische Zielgruppe sehr stark eingrenzt. Aber nunja, möge es ein jeder für sich entscheiden. Beeindruckend ist der Film bzw. vielmehr Dubai an sich, auf jeden Fall.



Erfreulicherweise haben es auch einige Medienbeiträge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unter die Preisträger geschafft. In der Kategorie Innovation wurde zum Beispiel das Video "Vienna Calling Barcelona", das im Rahmen der "Vienna Calling"-Kampagne der Stadt Wien entstanden ist, mit Gold ausgezeichet.



In der Kategorie City Tourism gibt es gleich zwei deutsche Platzierugen - der "Imagefilm Oberhausen" der Stadt Oberhausen im Ruhrgebiet wurde mit Gold ausgezeichnet, während "Dresden - ganz große Oper" über Dresden sich zusammen mit "Glorious Stockholm" den zweiten Rang teilt.

Imagefilm Oberhausen from Dagmar Jordan on Vimeo.

Auch in der Kategorie Master Award wurden zwei Deutsche Beiträge ausgezeichnet. Zum einen der Film "High five – Hörnerdörfer Originale", mit dem sich die fünf Allgäuer Gemeinden Fischen, Bolsterlang, Obermaiselstein, Balderschwang und Ofterschwang präsentieren, und zum anderen der Film zur Ausstellung "Fett, Einäugig, Revolutionär – Drei Wettiner für 1000 Geschichten" auf Schloss Rochlitz in Rochlitz, Sachsen.





Die beste Schweizer Platzierung belegt das Gemeindeportät "Gossau ZH - eine Entdeckungsreise" über Gossau Zürich , das in der Kategorie Region mit Bronze ausgezeichnet wurde.

Gossau ZH - eine Entdeckungsreise from Roland Koch on Vimeo.

Weitere Platzierungen:
  • Kategorie: Innovation
    Silber: "Überleben in der Wildnis" aus Deutschland
  • Kategorie: Event
    Bronze: Robinson Imagefilm "Momente" aus Deutschland
  • Kategorie: Hotel
    Bronze: "Hotel Post Lech – Eine Wintergeschichte" aus Österreich
  • Kategorie: Economy
    Gold: "Sixt Image Trailer" aus Deutschland
    Bronze: "Was ist eigentlich die ASI?" aus Österreich
  • Kategorie: Region
    Silber: "Erlebnisse unter Tage im Harz" aus Deutschand
  • Kategorie: Spot
    Bronze: "Mal Lust auf Friesische Karibik? - Föhr" aus Deutschland

Keine Kommentare:

Kommentar posten