Freitag, 8. Februar 2019

Hamburg: Ab 2019 kann man das Privathaus von Helmut & Loki Schmidt besichtigen!

Ab April 2019 können Interessierte Führungen durch das Privathaus von Helmut und Loki Schmidt in Hamburgs Stadtteil Langenhorn buchen. Gemäß dem Wunsch des ehemaligen Bundeskanzlers, wird sein Haus der Öffentlichkeit - unter der Bedingung den ursprünglichen Zustand der Räumlichkeiten erhalten bleibt - durch die Bundeskanzler Helmut Schmidt Stiftung (BKHS) zugänglich gemacht. Ab dem 5 April 2019 werden für Kleinstgruppen von bis zu sechs Personen vier halbstündige Führungen an einem Tag pro Monat angeboten. Die Führungen sind ab dem 23 Februar 2019 buchbar. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 12.00€. Die Stiftung will in den kommenden Jahren die Anzahl der Führungen steigern. Hierfür muss teilweise umgebaut werden, um die Voraussetzungen zu schaffen. Die Planungen laufen bereits. Viel Spaß in Hamburg und gutes Reisen allerseits.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
Ein von @ bkhs.stiftung geteilter Beitrag am


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen