Montag, 27. April 2020

Italien: Ein virtueller Drohnenflug zu den Neuentdeckungen in Pompeji!

Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Reise in die weltbekannte Ruinen-Stadt Pompeji in Italien aktuell leider nicht möglich. Trotzdem kann man sich die akutellen Neuentdeckungen, die in der im Jahr 79 nach Christus durch einen Ausbruch des Vesuvs verschüttenten Stadt entdeckt wurden, jetzt bequem via YouTube anschauen. Das Video wird kommentiert von Massimo Osanna, dem Direktor der Archäologische Stätten von Pompeji, Herculaneum und Torre Annunziata, und zeigt Drohnenbilder der Regio V im Norden Pompejis. Zu den kürzlich dort ausgegrabenen und restaurierten Entdeckungen zählen unter anderem  "Haus mit dem Garten" ("House with the Garden") und das "Haus des Orion" (" House of Orion"). Durchaus beeindruckend und eigentlich ein ziemlich guter Grund, Pompeji mal auf die post-Corona bucket list zu setzen. Viel Spaß mit dem Video und sicherlich dann irdenwann auch mal in Pompeji. Bleibt gesund!



Keine Kommentare:

Kommentar posten