Dienstag, 8. November 2016

London: Die "Night Tube" wird um zwei Strecken erweitert!

update (08 Feb 2017): Transport for London (TfL) stellt freundlicherweise eine Karte im pdf-Format zur Verfügung, die die Streckenführung der Night Tube darstellt.

Seit August diesen Jahres verkehrt an Freitagen und Samstagen in London die Tube auch in der Nacht, sprich 24 Stunden. Die Night Tube befährt aktuell drei Strecken - die Central Line, die Victoria Line und die Jubilee Line. Am 18 November 2016 kommt mit der Northern Line eine weitere Strecke hinzu. Am 16 Dezember 2016 wird die Streckenführung der Night Tube in London zudem um die Picadilly Line erweitert, so dass an Wochenenden dann auch das Terminal 5 des Heathrow Airports rund um die Uhr angefahren wird. Es gelten dabei auf allen fünf Strecken die normalen "off-peak fares"! Gute Sache!

Auf diesen fünf Strecken verkehren die Night Tubes :
  • Jubilee Line - Züge verkehren alle 10 Minuten entlang der gesamten Linie
  • Victoria Line - Züge verkehren alle 10 Minuten entlang der gesamten Linie
  • Central Line - Züge verkehren ungefähr alle 10 Minuten zwischen White City und Leytonstone und ca. alle 20 Minuten zwischen Ealing Broadway und White City und zwischen Leytonstone und Loughton/Hainault (ausgenommen: North Acton <> West Ruislip, Loughton <> Epping, Woodford <> Hainault)
  • Northern Line - Züge verkehren ungefähr alle 8 Minuten zwischen Morden und Camden und ungefähr alle 15 Minuten zwischen Camden Town und High Barnet/Edgware (ausgenommen: Mill Hill East und Bank branches) - ab 18 Nov 2016
    Ab Juli 2017 hält die Night Tube auch an der Station Charing Cross!
  • Piccadilly Line - Züge verkehren ungefähr alle 10 Minuten zwischen Cockfosters und Heathrow Terminal 5 (ausgenommen: Terminal 4 loop bzw. Acton Town <> Uxbridge) - ab 16 Dezember 2016.
Transport for London (TfL) hat freundlicherweise eine Übersicht erstellt, an welchen Haltestellen sich aktuell taxi ranks (pdf) für die Weiterfahrt mit dem Taxi finden lassen. Hilfreich! Viel Spaß in London und gutes Reisen!


Keine Kommentare:

Kommentar posten