Freitag, 1. Juli 2011

Reiselustverstärker: Chicago

Die drittgrößte Stadt der USA, Chicago, ist nicht nur am Wasser gebaut, sondern auch durchzogen von sehr vielen Kanälen. Die Stadt ist am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois gelegen und somit auch an der Mündung des Illinois Waterways, der wiederum die Großen Seen (die über den Sankt-Lorenz-Seeweg bzw. Eriekanal mit dem Atlantik und New York City verbunden sind) mit dem Mississippi River und dem Golf von Mexiko verbindet. Eine Stadt des Wassers also, auch wenn nur gut 3% der Stadtfläche von Chicago von Wasser bedeckt ist. Trotzdem und sicherlich auch daher ist eine Tour durch die Stadt auf dem Wasserweg sehr beeindruckend.



Keine Kommentare:

Kommentar posten