Montag, 31. Januar 2011

Mit der Cable Car durch San Francisco

Die Straßenbahn (eigentlich Kabelstraßenbahn) in der amerikanischen Metropole San Francisco ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Bahn ist nicht nur eines der wenigen beweglichen National Historic Landmarks in den USA, sondern auch einzige verbleibende Kabelstraßenbahn mit entkoppelbaren Wagen der Welt.


Cable Car Delights (San Francisco, USA) from Grant VK5GR on Vimeo.

Seit 1873 sind die Bahnen in Betrieb und sind heute vor allem bei Touristen sehr beliebt. Seit 1964 werden noch drei Linien betrieben:
  • The Powell-Hyde (Line 60)
  • The Powell-Mason (Line 59)
  • The California Street (Line 61)
In ihrer heutigen Form sind die Cable Cars seit dem 1. Oktober 1964 ein National Historic Landmark der USA. Außerdem gehören sie zum 49-Mile Scenic Drive.

Keine Kommentare:

Kommentar posten