Donnerstag, 27. Januar 2011

Lufthansa: San Francisco wird fünftes Airbus A380-Ziel

Die Lufthansa ergänzt die Liste mit A380-Zielen in den USA mit San Francisco, neben New York, um eine weitere Stadt. Ab 10. Mai 2011 wird die kalifornische Küstenstadt San Francisco täglich ab Frankfurt mit A380 angeflogen. Nach aktuellem Stand wird die Lufthansa damit die erste und vorerst einzige Fluglinie auf dem San Francisco International Airport sein, die dort mit einer A380 startet und landet. 526 Passagiere können es sich auf jedem Flug in der First Class mit acht Sitzen, der Business Class mit 98 Plätzen oder der Economy Class mit 420 Sitzen bequem machen. Die Preise für einen Flug mit der A380 unterscheiden sich nicht von den regulären Tarifen auf dieser Verbindung.



Mit dem modernsten Flugzeug in der Flotte der Lufthansa können die Passagiere heute bereits nach Johannesburg, Peking und Tokio fliegen. Ab Ende Februar 2011 wird das Flaggschiff dann auch New York ansteuern.

Keine Kommentare:

Kommentar posten