Dienstag, 13. November 2012

Bayern: Ryanair kommt im März 2013 nach Nürnberg

Gute Nachrichten für Nürnberg, Franken und Bayern außerhalb des Einzugsgebiets von München. Ab März 2013 fliegt die irische Billigfluggesellschaft Ryanair auch den Flughafen Nürnberg an. Als erste Flugziele der Airline ab Bayerns zweitgrößtem Flughafen werden London (Stansted), Pisa, Alicante, Malaga (Spanien), Porto (Portugal), und Cagliari auf Sardinien genannt. Der Flughafen verspricht sich durch den zunächst auf drei Jahre befristeten Vertrag mit Ryanair jährlich ca. 200.000 zusätzliche Flugpassagiere. Nach Vueling ist Ryanair der zweite Billigflieger, der den Frankenairport ins Programm nimmt. Der Flughafen Nürnberg liegt sieben Kilometer nördlich der Stadt und ist mit U-Bahn und Bus sehr gut zu erreichen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten