Sonntag, 16. Juni 2013

Speisen auf Reisen: "Guerilla Köche" - Zwei Köche reisen 8 Monate durch Asien (Trailer zum Kinofilm)

update (27 Mai 2014): Die DVD zum Film ist natürlich mittlerweile auch erschienen und kann hier erworben werden. Es lohnt sich!

update (28 Aug 2013): Guerilla Köche kommt bekanntlich am 19 Sept 2013 in die Kinos. In folgenden Städten könnt ihr den Film sehen: Aachen, Berlin, Düsseldorf, Essen (Filmstudio Glückauf), Frankfurt/Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Regensburg, Stuttgart. Viel Spaß!

update (05 Juli 2013): Wie die Guerilla Köche gerade auf ihrer Facebook page bekannt gegeben haben, kommt der Film am 19 September 2013 in die Kinos. Auf der page könnt ihr Kinovorschläge einreichen. Also los!

Daß für mich Reisen und Speisen unzertrennlich ist, klingt hier im Blog gerne mal durch. Von daher war ich gestern äußerst erfreut, als ich das erste Mal den Trailer zu "Guerilla Köche" gesehen habe. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der beiden Berliner Köche Max und Felix, die sich auf eine 8 monatige Reise quer durch Asien begeben haben um sich von der dortigen Koch- und Esskultur inspirieren zu lassen. Die beiden sind auf ihrem Trip insgesamt 30.000 Kilometer durch acht Ländern gereist, haben 25 Städte besucht, 18 Praktika gemacht und in 52 Unterkünfte übernachtet. Egal ob in Garküchen oder in der Spitzengastronomie: die beiden jungen Köche haben überall in die Töpfe gucken und mitkochen dürfen. Herumgekommen ist dabei ein wirklich toller kleiner Film über eine Reise, das Kochen, das Essen, Freundschaft, Leidenschaft und die Faszination des Neuen. Leider gibt es wohl noch kein genaues Releasedatum bzw. stehen wohl auch noch keine Kinos fest, wo der Film zu sehen sein wird. Also haltet am besten Mal die Augen und Ohren offen, folgt den Jungs auf Twitter bzw. Facebook und harrt der Dinge. Kudos Felix und Max, und natürlich auch an die Leute hinter der Kamera. Ich freue mich derbe auf den Film!



Keine Kommentare:

Kommentar posten