Freitag, 12. März 2021

Das Auswärtige Amt (AA) hebt die Reisewarnung für eine weitere Region in Dänemark auf!

Das Auswärtige Amt (AA) warnt aktuell aufgrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 vor allen nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Dänemark, mit Ausnahme von Midtjylland (Mitteljütland). Mit Wirkung vom 14 März 2021 gilt die Reisewarnung auch nicht mehr für die Region Nordjylland (Nordjütland). Von nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Grönland und die Färöer wird vor dem Hintergrund geltender Einreisebeschränkungen abgeraten. Da die Infektionenszalhen mit Covid-19 in den beiden autonomen Gebieten allerdings gering sind, wird von Reisen dorthin nicht gewarnt. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Keine Kommentare:

Kommentar posten