Dienstag, 16. März 2021

Umfrage: Die fahrradfreundlichsten Städte in Deutschland!

Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.), hat die Ergebnisse des diesjährigen ADFC-Fahrradklima-Tests veröffentlicht. An der alle zwei Jahre stattfindenden Umfrage haben im Zeitraum von September bis November 2020 ca. 230.000 Radfahrerinnen und Radfahrer teilgenommen. Insgesamt 1.024 Städte kamen in die Wertung. Bei den 27 Fragen ging es darum, ob man sich auf dem Rad sicher fühlt, wie gut die Radwege sind und ob die Stadt in Zeiten von Corona das Fahrradfahren besonders fördert. Damit die Umfrage repräsentative Daten ergibt, mussten pro Stadt mindestens 50 Teilnahmen vorliegen. Bei größeren Städten waren mindestens 75 bis 100 Stimmen notwendig.
Bei den deutschen Großstädten mit mehr als 500.000 Einwohnern hat sich Bremen als die fahrradfreundlichste Stadt in Deutschland durchgesetzt. Auf den Plätzen folgen Hannover und Frankfurt am Main. In der Kategorie der Städte mit 200.000 - 500.000 Einwohnern ist Karlsruhe der Sieger. Die Fahrradstadt Münster kommt hier nur auf den zweiten Rang, gefolgt von Freiburg im Breisgau

Hier eine Übersicht aller Top 3 Städte sortiert nach Größenkategorien

über 500.000 Einwohner:
1. Bremen
2. Hannover
3. Frankfurt am Main

200.000 bis 500.000 Einwohner:
1. Karlsruhe
2. Münster
3. Freiburg im Breisgau

100.000 bis 200.000 Einwohner:
1. Göttingen
2. Erlangen
3. Heidelberg

50.000 bis 100.000 Einwohner:
1. Nordhorn
2. Bocholt
3. Konstanz

20.000 bis 50.000 Einwohner:
1. Baunatal
2. Meckenheim
3. Westerstede

unter 20.000 Einwohner:
1. Wettringen
2. Reken
3. Rutesheim

Das gesamte Ranking findet ihr hier.

Ingesamt bewerten die Teilnehmer am ADFC-Fahrradklima-Test die Fahrradfreundlichkeit in deutschen Städten mit ausreichend (Note: 3,7). Laut dem ADFC hat sich somit die Bewertung im Vergleich zum vorherigen ADFC-Fahrradklima-Test im Jahre 2018 nicht verändert. Bleibt gesund! 

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Keine Kommentare:

Kommentar posten