Samstag, 20. März 2021

Portugal: Das Auswärtige Amt (AA) hebt die Reisewarnung für die Algarve auf!

Vor dem Hintergrund hoher Infektionszahlen mit Covid-19 in Portugal warnt das Auswärtige Amt (AA) aktuell vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Regionen Algarve und Lissabon sowie nach Madeira. Mit Wirkung vom 21 März 2021 gilt die Reisewarnung nicht mehr für die Region Algarve. Von nicht notwendigen, touristischen Reisen in die übrigen Regionen Portugals einschließlich der autonomen Region Azoren wird weiterhin abgeraten. Bleibt gesund!

Unterkünfte » | Flüge » | Mietwagen » | Städtereisen » | Ausflüge » | Reisenews »

Keine Kommentare:

Kommentar posten