Dienstag, 22. Mai 2012

Die fünf beliebsteten Orte in Europa für Junggesellenabschiede

Die Flugbuchungsplattform Skyscanner hat in einem kürzlich erschienen Artikel die fünf beliebtesten Orte in Europa für Junggesellenabschiede vorgestellt. Dazu sollte man allerdings erwähnen, dass Skyscanner eine britische Seite ist, die zwar mittlerweile auch in Europa fußgefaßt hat, aber zumindest bezüglich ihres sehr guten Firmenblogs immernoch sehr britisch daherkommt. Folglich sind die fünf Städte wahrscheinlich Ziele britischer Junggesellenabschiede. Das wiederum spielt eigentlich keine Rolle, da ich persönlich Junggesellenabschiede, männlich wie weiblich, generell grausam finde und der ganzen "Wir machen uns jetzt hier zum Affen"-Nummer nichts abgewinnen kann. Ob es nun Briten, Deutsche oder Kasachen sind, ist dabei, auch wenn es sich jetzt hier doppelt, vollkommen unwichtig. Von daher ist eine Zusammenstellung der beliebtesten Orte für Junggesellenabschiede eigentlich schon fast ein Ausschlußargument bei der nächsten Reisezielsuche, doch leider finden sich unter den genannten Städten zu viele, die ich einfach nicht meiden bzw. nicht wieder besuchen möchte.

Also, die Top 5 Destinationen fürs "stag weekend" (Männer) bzw. "hen weekend" (Frauen) sind:
Für die einen mag die Liste als Inspiration dienen, für andere sicherlich auch als Warnung, aber alle fünf Städte sind eigentlich gar nicht so schlecht. Also stellt euch einfach nur darauf ein, dass man vor Ort auf britische Trinktouristen, und sicherlich auch auf deutsche, österreichische und niederländische Freunde der alkohlbedingenten Selbstdarstellung treffen kann. Nix gegen ein gepflegtes Getränk, aber stellt euch einfach darauf ein. Weggucken geht zur Not ja auch immer noch. Gute Reise!

Keine Kommentare:

Kommentar posten