Mittwoch, 8. September 2010

Die 7 Wunder von Dubai

1. Hotelresort Atlantis The Palm
Das Hotelresort "Atlantis The Palm" befindet sich auf der "The Palm Jumeirah" und ist unter anderm erreichbar durch einen 6-spurigen Unterwassertunnel.
Die Anlage ist insgesamt 48 Hektar groß. 17 Hektar macht alleine der Aquapark mit Wasserrutschen, Lagunen und einer Vielzahl weiterer Freizeiteinrichtungen aus. Ebenso windet sich ein 2,5 km langer befahrbarer Wasserlauf durch die Freizeitanlage. In der „Dolphin Bay“ können Gäste mit trainierten Delfinen schwimmen. Desweiteren findet der Gast hier zahlreiche Poolanlagen, sowie die Wasserbahn "Shark Attack" , in der man durch ein mit Glasscheiben gesichertes Haifischbecken gleitet. Mehr Info...
2. Burj Khalifa
Das höchste Gebäude (828m) der Welt. Das Burj Khalifa hat zudem weltweit die meisten Stockwerke und auch das höchstgelegene nutzbare Stockwerk. Mehr Info... 
3. The Dubai Fountain
Die größte Wasserfontäne der Welt. Auf 275 Meter Länge präsentiert sich die Fountain; die einzelnen Fontänen schießen permanent 100 000 Liter Wasser in die Luft. Die Höhe variiert zwischen 1 Meter und 150 Metern (dies entspricht der Höhe eines 50 stockigen Hochhauses). Das Wasser bewegt sich rhythmisch zu ausgesuchten Musiktiteln mit ca. 3 - 4 Minuten Länge. Rund 1000 einzelne Fontänen arbeiten gleichzeitig, begleitet von rund 6600 Lichtquellen und 50 Farbprojektoren. Mehr Info...


Die 7 Wunder von Dubai auf einer größeren Karte anzeigen

4. Das Burj al-Arab Hotel
Das Burj al Arab (oder Burdsch al-Arab) ist eines der luxuriösesten und zugleich teuersten Hotels der Welt. Mit einer Höhe von 321 Metern ist es nach dem Rose Tower (auch in Dubai) das höchste reine Hotelgebäude der Welt und eines der Wahrzeichen Dubais. Mehr Info...
5. Dubai Marina
Die größte künstliche Marina der Welt. Für 75.000 bis zu 150.000 Menschen (je nach Bemessungsgrundlage) soll die Dubai Marina zukünftig eines der modernsten Stadtteile der Welt mit rund 200 Wolkenkratzern und Hochhäusern werden. Mehr Info...
6. Palm Islands
Die Palm Islands sind drei künstliche Inselgruppen ("The Palm Jebel Ali", "The Palm Jumeirah" & "The Palm Deira"), die seit 2001 in Dubai, gebaut werden. Mehr Info...
7. Ski Dubai
Ski Dubai in der "Mall of the Emirates" wurde im Dezember 2005 eröffnet und ist im Moment die drittgrößte Indoorskihalle der Welt. Auf einer schneebedeckten Fläche von 22.500 m² gibt es fünf Abfahrten, die sich in Schwierigkeitsgrad, Höhe und Steilheit unterscheiden. Die längste davon ist 400 Meter lang und hat einen Höhenunterschied von 60 Metern. Außerdem gibt es eine neunzig Meter lange Halfpipe. Mehr Info...

Keine Kommentare:

Kommentar posten