Mittwoch, 29. September 2010

"An Idiot Abroad" - die lustigste Reisedokuserie, die ich je gesehen habe

Ich habe selten so gelacht - Karl Pilkington, bekannt geworden unter anderem als Produzent und irgendwie auch sidekick von Ricky Gervais, bereist in einer neuen Dokureihe die Welt und besucht die sieben Weltwunder. Ricky Gervais und Stephen Merchant haben auch wieder ihre Hände im Spiel und ab geht so ziemlich das Lustigste was ich in der letzten Zeit gesehen habe. Ok, abgesehen von Walk On The Wild Side vielleicht...



Das preview special zur Serie lief in der UK Anfang September, die erste Folge, in der Karl China und die große Mauer besucht, wurde am 23 Sept 2010 ausgetrahlt. Die DVD zur Serie ist ab 15 November 2010 auf amazon.co.uk erhätlich. Wer englischen Humor liebt, gerne reist und die Welt nicht immer nur Ernst sehen möchte, sollte unbedingt zuschlagen! Achso, und guckt auch mal auf youtube - dort findet sich so einiges zur Serie!

Keine Kommentare:

Kommentar posten