Mittwoch, 1. Februar 2012

Singapur: Festival für nachhaltige Lichkunst vom 09.03.-01.04.2012

Wer im März in Singapur sein wird, hat Glück und kann Asiens erstes und zurzeit einziges Festival für nachhaltige Lichkunst (sustainable light art festival) erleben. Vom 09 März 2012 bis zum 01 April 2012 wird, wie schon 2010, die Marina Bay in Singapur im Rahmen es Festivals "iLights Marina Bay 2012" im hellen Licht erscheinen.


30 Künstler verschiedener Stilrichtungen präsentieren während des Festivals ihre Lichtkonstruktionen in Singapurs Hafen. Diese sollen die Besucher unter anderem dazu anregen, sich mit energie- und umweltschonenden Technologien auseinanderzusetzen. Begleitet wird das Festival von einem Rahmenprogramm. Das Festival hat jeweils zwischen 19.30 Uhr und 23.00 Uhr geöffnet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten